HIRSCHMANN AUTOMOTIVE e-Gas-Griff

Unser elektronischer Gas-Griff basiert auf dem Hall-Effekt. Auch die weiteren Features können überzeugen.

 

Bei dem e-Gas-Griff handelt es sich um eine vollständige Eigenentwicklung von Hirschmann Automotive. Das System übersetzt das vom Fahrer gewünschte Tempo in ein Signal zur Steuerung der Geschwindigkeit. Es kommt vor allem in Motorrädern, Scootern, Rollern oder Geländefahrzeugen zum Einsatz.

Markus Kreuter ist Ihr Kontakt für individuelle Anfragen

Account Manager Sensor Systems

Funktionsweise

Das berührungslose Hall-Drehwinkelsystem erfasst zunächst den Betätigungswinkel des Gasgriffs. Diese Information wird dann in ein elektrisches Signal umgewandelt, das anschließend von der Steuereinheit verarbeitet wird. Die lineare Abbildung des Drehwinkels ermöglicht es dem Kunden, verschiedene Auswertungen über Fahrdynamik und Leistung vorzunehmen. 

 

Portfolio

Der HIRSCHMANN AUTOMOTIVE e-Gas-Griff wird als Gesamtsystem angeboten. Mit enthalten sind Kabel und Steckverbinder sowie das Klemmprofil zur Montage am Lenker. Optional ist der E-Gasgriff auch als beheizte Variante erhältlich. 

Besonders hervorzuheben ist, dass der e-Gas-Griff effektiv gegen magnetische Störfelder abgeschirmt ist – diese können zum Beispiel durch Magnete für Tankrucksäcke entstehen. Außerdem erfüllt er alle Sicherheitsanforderungen an elektronische Gassysteme. Somit leistet das Sensorsystem einen entscheidenden Beitrag zur Erreichung der Euro 4 und Euro 5 Norm. Des Weiteren sind wir Spezialisten für maßgeschneiderte Kundenlösungen. Wir setzen auch gerne Ihre individuellen Anforderungen um!

 

  • Kontaktloser redundanter Sensor, technologische Basis: Hall-Effekt
  • Immunität gegen magnetische und elektromagnetische Störungen durch integrierte Abschirmfunktion
  • Robust, auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen
  • Konform mit Automotive Standards
  • Anwendungsspezifische Drehwinkel möglich
  • Optionale kundenspezifische Programmierung der Signalkurve
  • Integrierter Schalter, Positionierung in einem Drehwinkel zwischen 0° und -10° (z.B. für Tempomatabschaltung oder Rekuperation)
  • Optionaler linker Gummigriff
  • Für Euro 4 und Euro 5 Fahrzeuge geeignet
Parameter Name Min. Wert Type Wert Max. Wert Einheit
Einsatztemperatur TOP -20   85 °C
Drehwinkel ROT -10   80 °
Betriebsdrehmomente MOP 0.4   0.5 Nm
Versorgungsspannung VDD 4.5 5.0 5.5 V
Versorgungsstrom IDD   13.5 15.0 mA
Signalbereich VOUT 6.0   90 %VDD
Diagnose niedrig diag_low 0   4 %VDD
Diagnose hoch diag_high 96   100 %VDD
Linearitätsfehler lin_error -2.0   2.0 %
Synchronisationsfehler sync_error -2.0   2.0 %

 

Betriebsspannung 12 V
Widerstand 10 Ω
Stromaufnahme 1.2 A
Leistung 14.4 W