HIRSCHMANN PowerStar

Steckverbinder für Hochvoltanwendungen

In Zusammenarbeit mit namhaften OEM entwickelte Hirschmann Automotive ein zukunftsweisendes System – die HIRSCHMANN PowerStar Hochvolt-Steckverbindungen. Höchste Qualitätsansprüche sowie innovative Entwicklungslösungen unter Berücksichtigung globaler Automotive Standards sind dabei eine Selbstverständlichkeit.

Der HIRSCHMANN PowerStar 40-1 und die neue Generation HIRSCHMANN PowerStar 40-2 überzeugen insbesondere durch ihr optimiertes Design und geringes Gewicht. Auch bei hohen Temperaturen sind diese voll leistungsfähig und nach IP6K9K wasserdicht, gewährleisten also auch in rauen Umgebungsbedingungen einen sicheren Betrieb. Sie sind einfach konfektionierbar, verfügen über einen integrierten Interlock und einen umlaufenden Schirmübergang für sicheres Verbinden und Lösen.

 

Höchste Verlässlichkeit bei hoher Strombelastung und hohen Temperaturen:

  • einfache Konfektion
  • integrierter Interlock
  • 360° geschirmte Anbindung
  • geringer Schirmübergangswiderstand
  • hohe Strombelastung bei hohen Umgebungstemperaturen
  • kompakte Bauform
  • wasserdicht nach IP6K9K

Das Kontaktsystem HCT4 ist eine Eigenentwicklung von Hirschmann Automotive. Geräteanschlüsse sind in unterschiedlichen Varianten auf Anfrage umsetzbar, auch bauraumoptimierte Mehrfachanschlüsse sind möglich.

Play

Produktflyer

Produktspezifikationen

Bauraummodelle

Kontakt

Hirschmann Automotive GmbH
Oberer Paspelsweg 6-8
6830 Rankweil, Österreich
Telefon: +43 (0)5522 307-0
Email: info@hirschmann-automotive.com