Powerdesign im Bereich Elektromobilität: Hirschmann Automotive präsentiert neue Produkte

Hirschmann Automotive erweitert rasant sein Portfolio im Bereich Elektromobilität um neue Produkte. Unter anderem wurde das Portfolio in Bezug auf den langjährigen Highrunner HIRSCHMANN PowerStar 40-1 (HPS40-1) speziell für den chinesischen Markt angepasst. Die neue Generation HPS40-2 startete mit Anfang diesen Jahres in Serie.

Hochvolttechnologie-Produkte von Hirschmann Automotive stehen nicht nur für ein effizientes und performantes Design, sie gewährleisten auch eine einzigartige Robustheit gegenüber jeglichen Vibrationsbelastungen, denen sie im Fahrzeug ausgesetzt sind. Mit der neuen, erweiterten Produktpalette sichert sich Hirschmann Automotive seine Top-Marktposition im Bereich Hochvolttechnologie.

PowerStar geht in die zweite Generation
Der HIRSCHMANN PowerStar 40-2 (HPS40-2) wurde unter Berücksichtigung aller weltweit gültigen Normen entwickelt und zeichnet sich durch seine hohe Automatisierbarkeit aus. Bei Erreichung der erforderlichen Stückzahlen ist eine vollautomatische Herstellung des Produkts möglich. Zudem können im Bauraum des HPS40-2 geschirmte Einzelleitungen und Mantelleitungen von 2*2,5–2*6 mm² eingearbeitet werden.

Breites Produktspektrum und Katalogangebot
Dieses Spektrum deckt somit alle Anforderungen von Nebenaggregaten wie elektrischen Durchlauferhitzern, elektrischen Kältemittelverdichtern usw. ab. Außerdem bieten wir den Kunden eine umfangreiche Auswahl an Anbindungslösungen als sofort verfügbare Katalogware an.

Optimierte 4-polige Stecker
Mit dem HIRSCHMANN PowerStar 40 4+2 Pol wird ein optimales Produkt für das Dreiphasenwechselstrom-Laden von Elektrofahrzeugen angeboten. Hierbei setzt Hirschmann sein bewährtes Kontaktsystem HCT4 ein, das auch beim HPS40-1 und beim HPS40-2 eingebaut wird. Eine Vollautomatisierung ist auch beim 4-poligen Stecker möglich.

HPS-Distributor Systeme: Klein und höchst effizient
Mit unseren HPS-Distributor-Systemen bieten wir die kleinsten und effizientesten geschirmten HV-Verteilersysteme für Nebenaggregatanwendungen im Hochvoltbereich an. Eine hohe Vibrationsbelastung, ein kleiner Bauraum und eine umfassende Automatisierbarkeit standen bei der Entwicklung dieser Produktreihe an erster Stelle. Um die Verlegung im Fahrzeug so einfach wie möglich zu gestalten, werden zudem verschiedene Optionen für die Integration in die Fahrzeugkarosserie angeboten.

Produktinformationen

Kontakt

Hirschmann Automotive GmbH
Oberer Paspelsweg 6-8
6830 Rankweil, Österreich
Telefon: +43 (0)5522 307-0
Email: info@hirschmann-automotive.com

Cookie Settings

Hier sind alle Cookies aufgeführt, die für unsere Marketingzwecke verwendet werden.
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn verwendet Cookies, um Sie zu erkennen, sich an Ihre Präferenzen zu erinnern, Ihre Erfahrungen zu personalisieren und unter anderem Werbung gezielt zu gestalten.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet, um Daten über das Gerät und das Verhalten des Besuchers an Google Analytics zu senden. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle.
Facebook (cn_FacebookActive)
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.