Hirschmann Automotive setzt Spatenstich in Nantong (China)

Hirschmann Automotive investiert rund 12 Millionen Euro in sein neues Werk in Nantong (China)

Am 18. November wurde in einem festlichen Rahmen der Spatenstich gefeiert. Neben dem Geschäftsführer Maximilian Kuchlbauer waren wichtige Vertreter aus Politik und Wirtschaft vor Ort um den symbolischen Startschuss zu vollziehen.

Das neue Werk wird auf einer Grundstücksgröße von 10.000 m² errichtet und schafft Arbeitsplätze für rund 550 Mitarbeiter. Der Fokus liegt auf der Entwicklung, Produktion und Vertrieb des Hirschmann-Sortiments für den chinesischen Markt. Produktionsstart ist mit Sommer 2014 geplant.

Hirschmann Automotive sieht im chinesischen Markt großes Potenzial und stärkt somit seine langfristige Entwicklung als Global Player in der Automobilzulieferindustrie.

 

hirschmann-spatenstich-nantong

Von links nach rechts
1) Jiangsu Suzhong Construction Company manager Mr.Wang Bang Guo
2) Consul Commercial affairs of Austria in Shanghai Mr.Ramund Mag.Gradt
3) Consul general of Austria in  Shanghai Mr.Micheal Heinz
4) General Manager of Hirschmann Automotive (Nantong) Mr. Maximillian Kuchlbauer
5) President of NETDA Mr. Qiang Qiang
6) Vice President of NETDA Mr. Wang Kang Li
7) Director of general office of NETDA Mr, Wang Qi Jing
8) Director of Business Development of NETDA Mr. Zhang Ling

 

Kontakt

Hirschmann Automotive GmbH
Oberer Paspelsweg 6-8
6830 Rankweil, Österreich
Telefon: +43 (0)5522 307-0
Email: info@hirschmann-automotive.com

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und Statistik-Cookies. Sie entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos: Datenschutzhinweise & Impressum.