AUSBILDUNGSDAUER

3,5 JAHRE

STANDORT

FREYUNG

ABTEILUNG

METALL- UND ELEKTROBEREICH

BERUFSSCHULE

PASSAU

HirschmannAutomotive_Appreticeships_Freyung_1.jpg

Mechatroniker/innen entwerfen mechatronische Komponenten und Geräte. Außerdem installieren und konfigurieren sie mechatronische Systeme, nehmen diese in Betrieb und führen die Betreiber in die Bedienung ein. Hauptbestandteile des Aufgabenfeldes sind die Wartung und Überprüfung unserer mechatronischen Anlagen sowie das Erstellen technischer Unterlagen. Mechatroniker/innen werden im Metall- und Elektrobereich ausgebildet. Nach erfolgreich abgeschlossener Lehre sind sie Elektrofachkräfte (nach DIN VDE 0105-100). Somit dürfen sie elektrotechnische Arbeiten ausführen.

Was wird erwartet

  • Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Interesse an neuen Technologien
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Ausdauer
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Gute Umgangsformen
  • Spaß an Teamwork und Interesse an Weiterbildung

Deine Karrieremöglichkeiten

  • Meister/in (Metall und Elektro)
  • Techniker/in (Metall und Elektro)
GEMEINSAM STARK

Diese Vorteile warten als Lehrling bei Hirschmann Automotive auf dich

Fachabteilungen mit praxisorientierten Tätigkeiten
38 Stunden Arbeitswoche in der Ausbildung, 30 Tage Urlaub
Prämienentlohnung für gute Prüfungsergebnisse, schulische und betriebliche Leistungen
Ausbildungsvergütung: 1. Lehrjahr 1050€, 2. Lehrjahr 1100€, 3. Lehrjahr 1200€, 4. Lehrjahr 1250€
Theoretische und praktische Ausbildungsinhalte
Individuelle Prüfungsvorbereitung
Michael Friedrich ist Ihr Kontakt für individuelle Anfragen

Head of Apprenticeships Freyung

Get Connected

Ein Blick hinter die Kulissen